Daniel Maurer - Organiste

Start

Biographie

francais

deutsch

english

CDs

Publications

St. Thomas

Concerts

Contact

Impressum

Daniel Maurer

studierte in Paris bei Jean Langlais, der ihm 1979 eine seiner Orgelkompositionen („Noël N°3 avec variations“) widmete. Als Assistent begleitete er Langlais regelmäßig auf Tourneen und spielte mit ihm mehrere Konzerte zu vier Händen und vier Füßen.

Weitere Studien bei André Marchal, Marie-Claire Alain, Jean Guillou, Guy Bovet und Lionel Rogg.

1982 errang er den Premier Prix d'Honneur à l’unanimité  beim Internationalen Wettbewerb in Paris, ebenso den Premier Prix d'orgue am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris. 

Daniel Maurer ist Titularorganist an der J.A. Silbermann-Orgel (1741) der Straßburger St.Thomas-Kirche.

Er lehrt als Professor für Orgel und Improvisation am Conservatoire und an der Académie Supérieure de Musique (Musikhochschule, HEAR) in Straßburg.